Dr. Massing FullHair Haarkapseln Nahrungsergänzung natürliches Haarwachstum fördern Details Vorteile Übersicht 01 Dr. Massing FullHair Haarkapseln Nahrungsergänzung natürliches Haarwachstum fördern Detail Ansicht Kapsel
Ausverkauft

FullHair Haar Kapseln
(63)

34,90 €
528,79 € / kg
Dr. Massing FullHair Haarwuchsmittel schwarze Flasche Pipette natürliches Haarwuchs fördern Details Vorteile Anwendung 01 Detailansicht Dr. Massing FullHair Haarserum mit goldener und blauer Verpackung
Im Angebot

FullHair Haar Serum
(33)

84,90 € 99,00 €
Dr. Massing FullHair Set Haarwuchsmittel natürlich Haarwuchs fördern Details Vorteile Übersicht 02 Freisteller Dr. Massing FullHair Set Haarwuchsmittel natürlich Haarwuchs fördern Detailansicht schwarze Flasche mit Pipette Haarkapsel
Ausverkauft

Set – FullHair Serum + Haar Kapseln
(11)

119,00 € 134,80 €

Haarausfall, kahle Stellen auf dem Kopf oder brüchiges Haar. Hausmittel und Tipps aus dem Internet oder Zeitschriften, die versprechen, das Haarwachstum zu fördern und zu beschleunigen, sind dann häufig die ersten Maßnahmen, die ergriffen werden. Im Folgenden erfahrt ihr Hintergründe über das Haarwachstum und die Haarwuchsmittel von Dr. Massing, die das Wachstum deiner Haare verlässlich unterstützen.

Welche Faktoren haben Einfluss auf dein Haarwachstum?

Einige Faktoren, die für das Haarwachstum wichtig sind, sind genetisch bedingt und nicht zu beeinflussen, wie das Geschlecht, das Alter, die Ernährung, die Hormoneinwirkung oder auch die Haarstruktur. Allerdings kann das Wachstum durch Pflege und eine entsprechende Nährstoffversorgung gefördert werden.

Die Geschwindigkeit des Haarwachstums ist weitgehend genetisch bedingt und daher bei jedem Menschen etwas unterschiedlich. Das Haarwachstum verläuft in mehreren Phasen, die einen regelmäßigen Zyklus bilden, in dem Wachstum, Absonderung und Regeneration aufeinanderfolgen. Das Haar wächst pro Tag etwa 0,3 bis 0,5 Millimeter.

  1. Wachstumsphase (Anagenphase): 80 bis 90 Prozent der Haare befinden sich auf dem Kopf. Zu Beginn des Wachstums bildet sich ein neuer Haarfollikel, aus dem das Wachstum eines neuen Haars startet. Die Wachstumsphase ist bei jedem Menschen unterschiedlich lang und liegt in der Regel zwischen zwei und sechs Jahren.
  2. Übergangsphase (Katagenphase): In den 2 Wochen laufenden Phase wird die Haarwurzel nicht mehr mit Nährstoffen versorgt, verhornt zunehmend und stößt das Haar schließlich ab, dann fällt das Haar aus.
  3. Ruhephase (Telogenphase): Danach regeneriert sich der Haarfollikel und bildet sich neu in einer Zeit von 2-3 Monaten, aus dem das Wachstum eines neuen Haars beginnen kann. 

Haarausfall richtig bekämpfen

Die Voraussetzung für ein gutes Selbstbewusstsein ist bei vielen volles und gesundes Haar (oder auch lange Haare), denn im Normalfall besitzt der Mensch um die 100.000 Kopfhaare. Ihre Erneuerung ist ein komplexer Kreislauf, denn jedes gesunde Haar bleibt über einige Jahre vital und wächst beständig, doch irgendwann geht das Haarwachstum zu Ende und es kommt zum Haarausfall. Die Zahl der verlorenen Haare übersteigt dann deutlich die der Nachkommenden. Die häufigsten Ursachen für Haarausfall sind anlagebedingter (androgenetischer) Haarausfall, mangel- oder stressbedingte Haarprobleme oder krankheitsbedingter Haarausfall. Welche Form von Haarausfall vorliegt, kann nur ein erfahrener Arzt je nach Erscheinungsform des Haarverlusts mit verschiedenen Untersuchungsverfahren feststellen.

Häufig ist der Haarausfall erblich oder hormonell bedingt, aber auch Nährstoffmangel und Stress können ihn fördern. Gegen den natürlichen Alterungsprozess gibt es mehrere Möglichkeiten. Die eine ist die Behandlung mit Kapseln und die andere mithilfe eines Serums. Um die maximale Wirkung zu entfalten, lassen sich die beiden Methoden sogar kombinieren. 

Dr. Massing Haarwachstumprodukte

Die speziell für das Haarwachstum entwickelten Produkte können dabei helfen, dein Haar gesünder, kräftiger und voller zu machen und dich von haarsträubendem Haarausfall zu befreien.

  • FullHair Haar Serum: Das Serum lässt sich mit der Pipette spielend leicht auf die Kopfhaut auftragen und sorgt schon nach ein paar Monaten für erste Ergebnisse. Das Biotin im Haarpflegemittel sorgt für kräftigeres Haar und schützt auch vor erblich bedingtem Haarausfall, das enthaltene Hyaluron hingegen macht die Haare zunehmend dicker. Zwei bis drei Tropfen auf die betroffenen Stellen tröpfeln, welche dann behutsam in die Kopfhaut einmassiert werden, sind der beste Weg, den fortschreitenden Haarverlust zu bekämpfen. 
  • Full Hair Haar Kapseln:Durch die Einnahme mit täglich 1 Kapsel versorgst du deinen Körper optimal mit einem hohen Nährstoffgehalt. Die Haarkapseln unterstützen deine Haare positiv von innen, wodurch dein Haar schöner, dichter und kräftiger nachwachsen kann und gesund strahlen kann. Durch das wertvolle Biotin kann das natürliche Wachstum deiner Haare gefördert und der Haarausfall reduziert werden, wodurch dein ganzes Haar voller und gesünder aussieht.
  • Set: FullHair Serum + Haar Kapseln:Mit dem Paket aus Haarserum und Haar Kapseln holst du dir geballte Kraft, um die natürliche Regeneration deiner Haare zu unterstützen, sodass auch du wieder volles und gesundes Haar erhältst. Trage das Serum 1x pro Tag (2-3 Tropfen pro Bereich) auf die betroffene Stelle auf und massiere es mit den Fingern sanft ein. Dazu täglich 1 Kapsel unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit zu einer Mahlzeit und nicht auf nüchternen Magen einnehmen.

Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel für das Haar

Gesunde Ernährung ist einer der wichtigsten Punkte, um das Haarwachstum zu stärken. Ein Mangel an wichtigen Nährstoffen schadet nicht nur der Gesundheit insgesamt, sondern führen auch zu spröde aussehender Haut, Haare und Nägeln. Eine Blutentnahme und eine körperliche Untersuchung beim Arzt können Aufschluss geben über einen möglichen Nährstoffmangel. Zu den wichtigsten Baustoffen gehören:

  • Omega-3-Fettsäuren (enthalten in: Lachs, Hering)
  • Kupfer (enthalten in: Avocado, Weintrauben)
  • Proteine (enthalten in: Mandeln, Dinkel, Linsen)
  • Vitamin E (enthalten in: Sonnenblumen- und Olivenöl)
  • Silizium (enthalten in: Hirse, Hafer)

Zudem besteht das Haar aus Melanin, Keratin, Schwefel, Wasser und Fett. Wenn es zu wenig Keratin oder Feuchtigkeit enthält, wird es schnell spröde und brüchig. Eine gesunde Ernährung kann Haarausfall vorbeugen und das Wachstum beschleunigen, führt also auch zu gesundem Haar. 

Zum Abschluss haben wir noch weitere Tipps, die Du zusätzlich ausprobieren kannst:

  1. Schutz für dein Haar mit einer Aloe-Vera-Kur, die Eisen, Zink, Vitamin A, C und E sowie Fettsäuren enthält und somit auf natürliche Weise den Feuchtigkeitshaushalt im Haar reguliert und die Vitalität anregt.
  2. Wie auch beim Styling schaden Zusatzstoffe im Shampoo und zu warmes Wasser dem Haar, sowie bei der Häufigkeit der Haarreinigung gilt: Weniger ist mehr.
  3. Generell sorgen Kopfhautmassagen für eine bessere Durchblutung und damit einhergehend auch für eine optimale Nährstoffversorgung der Zellen.